ALMBAUER SEMINAR
31.03.-03.04.2016 in der Schoellerhalle Eitorf

 

Haben Sie Lust auf neue Techniken in der Malerei? Im Frühjahr 2016 kommt der bekannte österreichische Künstler Gerhard Almbauer wieder nach Eitorf, um einen Workshop zur abstrakten Kunst abzuhalten. Die Teilnehmer erwarten neue Techniken und Einblicke in die Bilderwelt des Künstlers, über dessen Werk wir bereits ausführlich im iMAG 1/2011 berichtet haben.

 

Almbauer wird in die Geheimnisse der Malerei und Schüttungen nicht nur mit Farben, sondern auch mit feinen Sanden, Rost und Schellack einführen. Dazu gesellen sich Collagen, Schrift und geheimnisvolle Kalligrafien mit dem Zeichenstift. Die historischen Räumlichkeiten der Schoellerhalle bieten die einmalige Möglichkeit, großformatig zu arbeiten. Dieser spannende Workshop dient zur Vertiefung der eigenen Kreativität, ist aber auch für Einsteiger in die Abstraktion geeignet. Er ist auf 
15 Teilnehmer beschränkt, Anmeldung erforderlich bei 
Dr. Petra Herdtle, Tel: 02243-5368, Kosten: 370 €.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Stichwort „Almbauer“