iMAG

IHR LANDSTYLE MAGAZIN

Die Eventlocation Schloss Arff

Auch, wenn zurzeit keine Großveranstaltungen erlaubt sind, möchten wir Ihnen eine interessante Eventlocation im historischen Rahmen nicht vorenthalten: das spätbarocke Lustschloss Arff. Versteckt im Grünen zwischen Köln und Düsseldorf wird es heute von Freiherr von Landsberg-Velen für Veranstaltungen oder als Drehort für Film und Fernsehen zur Verfügung gestellt.

Das 1750 - 1755 nach französischem Vorbild errichtete Barockschloss ist eines von fünfzehn Maisons de Plaisance zwischen Aachen, Düsseldorf und Köln. Damals wurde es vor allem in den warmen Monaten zum privaten Vergnügen vom Adel genutzt. Man kann sich heute noch gut vorstellen, wie die Familie zusammen mit engen Freunden Feste im Schlosspark feierten und im ländlichen Umfeld Jagdausflüge unternahmen. Bis heute ist das Schloss von kleinen Dörfern und Einzelhöfen umgeben und bietet weiterhin Ruhe und Privatsphäre in schöner Natur.

Nachdem das Schloss mehr als 200 Jahre privat genutzt wurde, ging es 2015 in den Besitz der Familie Freiherr von Landsberg-Velen über mit der Absicht, dieses der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach umfassenden Renovierungen des Schlosses und der angrenzenden Eventscheune, in die bis zu 250 Gäste passen, öffneten die neuen Eigentümer Anfang diesen Jahres die Türen.

Damit hat das Schloss den Flair des Amüsements nicht verloren und bietet mit seiner idealen Größe für jede Veranstaltung die perfekte Location. Für kleine Veranstaltungen oder Hochzeiten mit bis zu 90 Personen eignen sich die drei Säle und der Hauptsaal im Erdgeschoss, von dem man direkt auf die Terrasse gelangt und in den romantischen Schlosspark schaut. Das Plätschern des beleuchteten Springbrunnens auf der Anlage gibt einem ein wunderbares Schloss-Gefühl, genau wie die Weiden und Pferdeställe und das umliegende Waldgebiet Chorbusch.

Die stilvoll eingerichteten Innenräume machen sich auch als Seminarräume und Locations für Filmemacher und Fotografen gut. Besonders die drei Räume im Obergeschoss und der vierte mit Kamin können gut in den kälteren Jahreszeiten genutzt werden. Wie praktisch, dass die beiden Medienstädte Köln und Düsseldorf in unmittelbarer Nähe liegen und das Schloss viel Platz für Kreative bietet. Kunstinteressierte können das Barockschloss jährlich am Tag des offenen Denkmals besichtigen. www.schloss-arff.de

Text: Janika Hampl
Fotos: Jiri Hampl

Aktuell

iMAG online

Aktuelle Ausgabe  
WINTER 2020

Inhalt
Auslagestellen



Wandkalender Windecker 2021

Erhältlich bei:

Buchhandlung Schlösser, Windeck-Rosbach
Tourismus Windecker Ländchen e.V., Windeck-Schladern
Lebens-Art, Windeck-Schladern
Buchhandlung Joest, Windeck-Dattenfeld
Buchhandlung Windrose, Eitorf

zum Kalender